MANTRAS & JEWEL DANCE

Datum: 02.09.2018

Uhrzeit: 10:00 - 17:00 h Uhr

Kursort: Mangalam Yoga & Ayurveda

Adresse: Obstgartenstr. 5 • 8910 Affoltern am Albis

Dechen ist eine bekannte schweizerisch-tibetische Mantra Sängerin. Ihr Debut AlbumDEWA CHE, Universal Healing Power of Tibetan Mantras’ kam 1999 heraus und ist bereits zu einem Klassiker geworden. Sie ist die älteste Tochter von Dagsay Rinpoche, einem tibetischen Lama, von dem sie auch die Übertragungen der heilvollen Mantras erhalten hat, die sie mittlerweile für eine weltweite Zuhörerschaft singt.

Es folgten viele weitere Alben unter anderem auch die ‚BEYOND’ Alben, auf denen sie als die buddhistische Stimme bekannt wurde.  Für ihre letzten beiden Alben ‚JEWEL’ und ‚THE SOUND of DAY TOMORROW’ arbeitete sie mit dem Schweizer Produzenten und Komponisten Helge van Dyk. Der Erfolg dieser beiden Alben führte sie mehrmals auf eine Asien Konzerttournee und 2016 zum zweiten Male in die Carnegie Hall von New York.
 

MANTRA CHANTING

An diesem Tag gibt Dechen Shak-Dagsay einen Einblick in die Welt der jahrtausendealten Mantras. Sie wird eine schöne Sammlung ihrer bisherigen Mantras vorstellen und die universelle Kraft der Mantras, ihre Anwendung und ihren wertvollen Nutzen in unserem Alltag erklären, um die Kursteilnehmer/innen auf das gemeinsame Singen des Mantras einzustimmen. Dabei steht nicht die gesangliche Fertigkeit im Vordergrund sondern das Eintauchen in unsere innere Welt und das Erfahren unserer wahren Natur des Geistes, das hell strahlend und leuchtend klar ist. Als Grundlage dient dafür ihr Buch ‚MANTRAS’ das im 2014 im deutschen Ullstein/Allegria Verlag erschienen ist.

Das Wort ‘Mantra’ stammt von der alten indischen Sanskrit Sprache und bedeutet ‘Das was den Geist beschützt’. Ein Mantra beschützt uns nicht nur vor negativen Kräften sondern verleiht uns auch die positive Stärke um Hindernisse im Leben besser zu überwinden. Es kann eine Grundlage sein, um mitfühlender und friedvoller zu werden,  was gemäss der tibetischen Philosophie der Schlüssel für ein glückliches und gesundes Leben ist.  Immer mehr Leute entdecken die Kraft der Mantras für sich um sich wirksam vor Stress und Burnout zu schützen.
 

‚JEWEL DANCE’

Die Klänge ihrer Musik hat Dechen dazu inspiriert, in Anlehnung an die traditionellen tibetischen Kreistänze, den JEWEL TIBET DANCE zu entwickeln. Ihre Begeisterung für die Tänze, die sie bereits als Kind von ihrer Mutter gelernt hat, möchte sie mit den Menschen teilen um auf diese Weise auch einen wichtigen Aspekt der tibetischen Kultur weiterzugeben.

Es ist ein Tanz mit spirituellen Elementen, der auch als eine Form der bewegten Heilmeditation verstanden werden kann. Es ist ein Tanz der das Herz öffnet und uns dadurch das innere Glück und unsere ureigene Lebensfreude entdecken lässt. Die Schritte sind leicht erlernbar und brauchen keine Vorkenntnisse.  Ein JEWEL DANCE Workshop eignet sich zudem als kreative Einlage für teambuilding Seminare für Firmen, die ihren Mitarbeitern etwas Besonderes mit auf den Weg geben möchten.

www.dechen-shak.com
 

Dauer:
10:00 - 12:30 h
14:00 - 17:00 h

Workshopbeitrag: CHF 180.-


Zum Anmeldeformular

Zurück zur Übersicht
Grüne Tara Statue 30 cm

Grüne Tara Statue 30 cm

Die grüne Tara verkörpert die weibliche Energie der Intuition

Harmonium mit 3¼ Oktaven

Harmonium mit 3¼ Oktaven

Gewicht ca. 7-8 kg / unser Topsaler

Shruti Box Vollholz in C - Gross 440 Hz

Shruti Box Vollholz in C - Gross 440 Hz

Sehr gutes Blasebalg- und Klangvolumen

Tibetische Tisch Gebetsmühle - 34 cm

Tibetische Tisch Gebetsmühle - 34 cm

Om Mani Peme Hum - Möge das Juwel in deinem Herzen erstrahlen

Impressum